Erstberatung


Eine Erstberatung dauert höchstens eine Stunde. Ziel ist es, im Rahmen des gemeinsamen Gesprächs, uns einen allgemeinen Überblick über die Entwicklung und die Situation Ihres Kindes zu verschaffen und Sie fachspezifisch zu beraten. Das bedeutet, Sie...

  • werden über die Beobachtungen informiert.
  • erhalten eine Beurteilung und offenes Feedback zur Entwicklung.
  • werden bzgl. der Notwendigkeit einer fachspezifischen Abklärung beraten.
  • werden über die weiteren Abläufe und Zuständigkeiten informiert und
  • haben den Raum all ihre Fragen zu stellen.




Abklärung


Eine Abklärung richtet sich nach einer individuellen, entwicklungs- und ressourcenorientierten Diagnostik. In spielerischen Situationen wird der Sprachentwicklungsstand Ihres Kindes eingeschätzt. Hierbei werden standardisierte Verfahren sowie Beobachtungen eingesetzt. Im Falle eines vermuteten sonderpädagogischen Bedarfs findet zunächst eine differenzierte logopädische Abklärung bei der Fachstelle Sonderpädagogik statt. Die Fachstelle berät Sie und entscheidet über eine mögliche Therapieindikation.
Die Abklärung ist für Kinder aus dem Vor- und Nachschulbereich kostenlos. Auf Wunsch kann eine differenzierte Abklärung im Plapperegg durchgeführt werden. Sie erhalten eine fachliche Beurteilung, Beratung und einen Abklärungsbericht.




Therapie


Die Therapie wird individuell auf der Grundlage des Entwicklungsstandes Ihres Kindes aufgebaut. Sprache wird hier spielerisch angeregt. Ihr Einbezug als Eltern ist dabei von besonderer Bedeutung. Sie werden beraten und erhalten Strategien, wie Sie sich interaktiv und kommunikativ optimal auf die Entwicklung Ihres Kindes verhalten können. Die Kosten werden für Kinder aus dem Vor- und Nachschulbereich vom Kanton Zürich übernommen. Die Therapiekosten für schulpflichtige Kinder müssen von den Wohngemeinden mit einer Kostengutsprache genehmigt oder privat bezahlt werden.




Online-Therapie


Seit Beginn der COVID-19-Pandemie hat die Therapie per Videotelefonie an grosser und sehr wichtiger Bedeutung gewonnen. Für Kinder und Jugendliche bieten wir daher mit unserem Online-Konzept - auf Wunsch - Logopädie per Teletherapie an. Das bedeutet die Logopädie (sowohl Beratung als auch Therapie) muss nicht zwingend in der Praxis stattfinden, sondern kann auch in gewissen Fällen per Videotelefonie durchgeführt werden. Die Therapie kann an einem ruhigen Ort Ihrer Wahl, wie z.B. von zuhause aus stattfinden. Sie benötigen hierfür lediglich einen Computer/ Laptop oder ein Tablet und evtl. Kopfhörer. Sobald Sie einen Termin gebucht haben, stellen wir Ihnen ein sicheres Videokonferenz-System zur Verfügung. Sie erhalten dann zum entsprechenden Termin einen Link und ein Passwort von uns. Mit diesen Daten haben Sie Zugriff auf unseren virtuellen Behandlungsraum, wo Sie und Ihr Kind Ihren Therapeuten treffen. Sprechen Sie uns gerne an, wenn wir Ihnen und Ihrem Kind damit eine gute Stütze sowie Alternative bieten können.





Купальник. База. Длинный рукав Х/Б с подкладом

1 000,00 ₽Цена
Цвет